Gästebuch

Gibt es Anmerkungen zu meiner Homepage oder interessante Links, die ich kennen sollte? Möchten Katzenfreunde mit mir Kontakt aufnehmen und mir Tipps verraten? Ich freue mich über Einträge in meinem Gästebuch!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Angelika und Michael Wegerich (Dienstag, 24. Dezember 2013 12:52)

    Hallo Ihr Lieben,
    beste Weihnachtsgrüße aus dem Bergischen Land.Eure Hompage ist einfach genial! Das Herz geht beim Betrachten der Bilder stetig auf. Besonders deutlich offenbart sich Eure außergewöhnliche
    Wohlfühlbeziehung, d.h.Entspannung-frohe Stimmung- Aufmerksamkeit nur für Schönes.Die Wegerichs wünschen Euch einen guten Start ins Neue Jahr 2014 und freuen sich auf ein Wiedersehen.
    P.S. Der Adventstrauß 2013 gefällt ausnehmend gut. Micha und Angelika

  • Claus-Dirk Langer (Dienstag, 10. September 2013 20:23)

    Hallo ihr zwei hübschen in henneff,wie geht es euch? Jetzt ist wohl der Sommer bald vorbei, seit gestern regnet es ja nur noch und kalt ist es auch geworden. Meine pfoetchen sind früh schon ganz
    schön kalt, wenn ich frische Luft schnuppern gehe. Wie geht es denn deinen lieben Menschen? Haben sie den heissen Sommer gut überstanden? Meinen Menschen geht es gut, sie lassen mich allerdings bald
    fuer 8 Tage alleine, da sie nochmal in die Wärme fliegen wollen, um den Sommer zu verlängern. Naja, ganz alleine bin ich ja nicht, werde von meinem Vorbesitzer bewacht und gefüttert. Ich Gruesse euch
    ganz herzlich und wünsche euch und euren lieben Menschen einen schönen bunten Herbst. Euer Chico

  • Danilo und Pumba (Mittwoch, 24. Juli 2013 18:24)

    Es grüssen ganz herzlich Paulchen`s Brüder Danilo und Pumba( Dudlay )aus Essen!!

  • Kater Bailey (Donnerstag, 09. Mai 2013 20:30)

    Hallo Paulchen und Familie,
    vielen Dank für die lieben Glückwünsche. Ja, jetzt bin ich 6 Jahre alt und etwas gesetzter. Heute habe ich Vatertag gefeiert. Es schien sogar die Sonne und schön warm war es. Draußen an der frischen
    Luft gefällt es mir. Seit April verbringe ich tagsüber meine Zeit im Garten. Meinen Zieheltern gefällt das nicht so gut. Die haben mich lieber im Blick, damit mir auch nichts passiert. Gleich schauen
    wir uns noch die neuen Bilder von Euch an. Wir sind schon ganz gespannt darauf. Wir melden uns in Kürze. Bis dahin viele liebe Grüße von Kater Bailey und seinen Menschen an alsse!!!

  • Kater Bailey (Sonntag, 28. April 2013 22:03)

    Hallo liebes Paulchen samt Familie, vielen Dank für Euren lieben Eintrag auf meiner Seite. Auch mein Herrchen hat seit Anfang Januar Probleme mit seinem Computer. Er musste ihn dreimal neu
    einrichten. Dabei sind eine Menge Daten verloren gegangen. Zur Zeit funktioniert es wieder, Schön zu lesen, dass es Euch gut geht. Bei uns ist auch alles OK. Heute schien den ganzen Tag die Sonne und
    es war bis zu 18 Grad warm. Nach dem langen und kalten Winter einfach nur schön. Wir wünschen Euch allen einen ruhigen Sonntag Abend. Bis bald. Euer lieber Kater Bailey samt Familie.

  • Claus-Dirk Langer (Donnerstag, 28. März 2013 18:33)

    Hallo Paulchen und Gino,
    Wie geht es euch bei diesem winterwetter? Ich möchte auch mal gern länger draussen auf dem Balkon bleiben, aber bei dieser Kälte gefrieren einem ja die pfoetchen an. Ich habe meinen zweibeinern schon
    gesagt, sie sollen endlich mal den Frühling bestellen, damit ich auch wieder die piepser draussen schon aus der nähe beobachten kann. Naja, jetzt heisst es erstmal Ostereier suchen und finden, mal
    sehen was es dieses Jahr leckeres gibt fuer mich. Gibt es bei euch auch Ostereier? Oder gibt es eine extra Portion Schinken fuer euch, das wäre mir auch lieber...! So, nun sxhau ich nochmal aus dem
    Fenster, vielleicht kann ich den Frühling schon sehen.
    Lasst es euch allen gut gehen und viele Gruesse auch an eure zweibeiner! Euer Chico aus Dresden

  • Kater Bailey (Sonntag, 27. Januar 2013 20:13)

    Hallo liebes Paulchen, Gino nebst Familie, wir haben uns sehr über Euren Besuch auf meiner Seite gehört. Schön zu hören, dass es Euch gut geht. Bei uns lag heuter noch sehr viel Schnee. Ich habe
    heute Fotos von mir im Schnee einstellen lassen. Allerdings hat der Regen und die Temperaturen über null Grad haben dafür gesorgt, dass er auch bei uns schmilzt. Ganz ehrlich, ich freue mich darüber,
    da ich sehnsüchtig auf den Frühling warte. Dann werde ich endlich meinen Winterspeck/Wintermantel los. Ohne ihn hätte ich in den letzten Wochen arg gefroren. Wir schauen uns gleich noch Eure neuesten
    Bilder an. Wäre sehr, sehr schön, wenn wir bald wieder von einander hören. Bis dahin viele liebe Grüße vom Kater Bailes und seinen Zieheltern.

  • Tigger-Mie (Montag, 17. Dezember 2012 19:56)

    Hallo Paulchen, hallo Gino, gerne wollte ich einmal die Zeit nutzen und meine Pfötchen in Euer Gästebuch zu drücken.
    Ich hoffe Euch und Euren Menschen geht es so gut, wie es bei uns ist.
    Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein besonders glückliches Jahr 2013.
    Ganz liebe Grüße
    Tigger-Mie mit Familie

  • Kater Bailey (Sonntag, 27. Mai 2012 16:25)

    Hallo liebes Paulchen und Co.,
    wollte mich auch mal wieder in Erinnerung bringen.
    Haben ja einige Zeit nichts mehr voneinander gelesen.
    Hoffen, dass es auch Euch gut geht.
    Ich und meine Menschen wünschen Euch einen wunderschönen Pfingssonntag.
    Bei uns scheint die Sonne, wie die ganze Woche schon.
    Es ist über 25 Grad warm. Der Wind kühlt angenehm.
    Wir fühlen uns sehr wohl bei diesem Wetter.
    Ich komme nur noch über Nacht ins Haus.
    Ansonsten turne ich den ganzen Tag im Garten herum.
    Viele liebe Grüße von Deinem lieben Freund Kater Bailey und natürlich von seinen Zieheltern.
    PS. Ich finde keine Mai Fotos von Euch?

  • Kater Bailey (Mittwoch, 25. April 2012 22:28)

    Hallo liebes Paulchen und Co.,
    wir wollten uns auch mal wieder melden und hören wie es Euch geht. Hoffen, dass bei Euch alles im grünen Bereich ist. Wettermäßig ist es bei uns sehr wechselhaft. Eben April-Wetter. Trotzdem bin ich
    täglich 14 Stunden im Garten. Am Sonntag wurde ich von Vögeln gerupft. Jetzt habe ich eine kahle und wunde Stelle hinterm rechten Öhrchen. Zum Doc musste ich nicht, da die Salbe, die meine Menschen
    auf die Wunde schmieren, anscheinend hilft. Außerdem bin ich gehumpelt. Aber auch das ist vorbei. Ich muss jetzt ins Bett. Vorher schaue ich noch nach neuen Bildern von Euch. Bis bald. viele liebe
    Grüße von Bailey und seinen Eltern.

  • Kater Bailey (Sonntag, 08. April 2012 00:26)

    Hallo Paulchen, Gino und Co.,
    wir wünschen Euch ein wunderschönes Osterfest.
    Haben ja schon lange nichts mehr voneinander gehört. Wie geht es Euch? Nach den aktuellen Bildern zu urteilen, geht es Euch gut. Auf Eurem Balkon findet Ihr ordentlich "grüne" Knabbereien. Übrigens,
    ich fresse auch gerne Gras und Co. Zurzeit ist es leider wieder etwas kühler. Trotzdem streife ich den ganzen Tag draußen im Garten herum. Würden uns sehr freuen, bald wieder von Euch zu hören. Bis
    dahin. Viele liebe Grüße von Eurem Freund Kater Bailey und seinen Menschen.

  • Kater Bailey (Montag, 19. März 2012 22:44)

    Hallo Ihr Lieben,
    ich wollte mich auch mal wieder bei Euch melden.Wie geht es Euch? Alles im grünen Bereich? Die neuen Bilder von Euch habe ich mir vorab angeschaut. Auf Eurem Balkon ist ja der Frühling eingezogen ...
    Primeln ... Katzengras ... und so. Ich war heute auch bei dem schönen Wetter 10 Stunden am Stück draußen. Bis bald. Viele liebe Grüße von Eurem Freund Kater Bailey und seinen Menschen.

  • Tigger-Mie (Mittwoch, 15. Februar 2012 20:21)

    Hallo ihr zwei,
    ich habe bisher noch gar nicht Euer neues Design von Eurer Seite gesehen.
    Das sieht ja klasse aus. :-)
    Das gefällt meinen Menschen und mir super.
    Wenn ihr mal Zeit habt, müsst Ihr mal auf meine Seite schauen. Wir haben zur Zeit Besuch.
    Wir haben ein ganz kleines krankes Katerchen bei uns aufgenommen. Die Schwester meiner "Mama" hat ihn draußen in der Kälte gefunden.
    Ganz allein. So gemein.
    Aber nun passen wir auf Ihn auf. Und hoffen ganz doll, dass er gesund wird.
    Ich hoffe, bei Euch ist alles in Ordnung und ich würde mich freuen, wieder einmal von Euch zu lesen.
    Ganz liebe Grüße an alle Euer Tigger-Mie und seine Familie

  • Kater Bailey (Montag, 13. Februar 2012 21:54)

    Hallo liebes Paulchen, Gino und Co.,
    wow, auch wenn ich mich wiederhole, Eure neue Seite ich SUUUUPER. Habt Ihr keinen Schnee? Bei uns hat es heute Morgen ordentlich geschneit.Leider musste ich tagsüber im Haus bleiben, da meine liebe
    Ziehmutti eine Woche Wellness-Urlaub macht. Mein Ziehvati passt in der Zeit auf mich auf. Allerdings muss er tagspüber arbeiten. Nach einer herzichen Begrüßung heute Abend, durfte ich für eine Stunde
    nach draußen in den Schnee. Der Tag endete doch noch schön für mich. Ich schaue bald wieder bei Euch rein. Tolle Seite. Viele liebe Grüße von Eurem lieben Kater Bailey und seinen Menschen.

  • Kater Bailey (Montag, 06. Februar 2012 22:05)

    Guten Abend liebes Paulchen,Gino und Co,,
    wie geht es Euch bei der Kälte?
    Setzt Ihr bei dem Wetter überhaupt ein Pfötchen auf Euren Balkon? Seit dem wir bei uns auch tagsüber um die Minus 10 Grad haben, gehe ich maximal 15 bis 20 Minuten vor die Tür. Am Freitag hat es ein
    wenig geschneit. Das ist aber nicht der Rede wert. Wie bereits am Anfang geschrieben, ich würde mich sehr, sehr freuen, wenn Du Dich meldest und schreibst, wie es Dir geht.Bis dahin viele liebe Grüße
    von Deinem Freund Kater Bailey und seinen Menschen.
    PS: Die Änderung Eurer Seite ist Euch sehr gut gelungen. Pfötchen hoch!!!

  • Kater Bailey (Sonntag, 29. Januar 2012 12:21)

    Hallo Paul, Gino samt Familie,
    wollte mich auch mal wieder melden.
    Wie habt Ihr den Januar überstanden?
    Ich schlafe sehr viel.
    Die restliche Zeit verbringe ich
    am Fressnapf oder draußen im Garten.
    Jetzt kann endlich der Frühlingen kommen.
    Würde mich sehr freuen, bald von Euch zu hören.
    Bis dahin viele liebe Grüße von
    Deinem Freund Bailey und seinen Menschen ...

  • Chico (Samstag, 14. Januar 2012 16:02)

    Hallo Paul und Gino,
    Viele liebe Gruesse aus dem schönen Sachsenlande sendet euch euer Chico.
    Vielen Dank nochmal fuer die schönen und leckeren Leckereien, die mir meine zweibeiner von euren Zweibeinern mitgebracht haben. Die schmecken echt super, nur doof, dass ich nicht alleine an den
    Schrank rankomme, die werden mir nämlich zugeteit...Aber ist ja nicht so schlimm, da reichen sie eben länger.
    Ich hoffe, es geht euch gut und ihr habt den vielen Besuch gut verkraftet.
    Lasst es euch gut gehen und bis bald mal wieder - Miau, miau - euer Chico

  • Tigger-Mie (Mittwoch, 11. Januar 2012 11:01)

    Hallo Paul, hallo Gino,
    nun möchte ich doch mal eben schnell einen Gruß bei Euch hinterlassen. Ich hoffe, es geht Euch beiden gut und ihr habt den Start in das neue Jahr gut überstanden. An dieser Stelle wünsche ich Euch,
    auch wenn es schon ein bisschen spät dafür ist, ein super schönes Jahr 2012.
    Eure Weihnachtsfotos sind ja spitze.
    Solche Kuschelkissen wie ihr bekommen habt, liebe ich auch. Die riiiiechen so gut. :-)
    Ich habe zu Weihnachten ein neues "Nest" bekommen. Aber das hat mir nicht gefallen.
    Das war mir zu groß. Nun haben die beiden kleinen Lümmel das und meine Menschen haben mir ein anderes gekauft. Das gefällt mir viel besser. Obwohl ich das so grad eben reinpasse.
    Aber genau so mag ich das.
    Am Wochenende gibt es neue Bilder von mir und vielleicht meinem "neuen" Nest.
    Dann könnt ihr ja mal schauen kommen.
    Bis dahin schicke ich Euch ganz liebe Grüße, natürlich auch an Eure Menschen.
    Tigger-Mie mit seiner Familie

  • Kater Bailey (Donnerstag, 05. Januar 2012 23:36)

    Hallo liebes Paulchen samt Familie,
    seid auch Ihr gut in das neue Jahr gestartet?
    Heute früh habe ich mich vor Andrea versteckt. Die hat und Gewitter und Sturm gebracht. Das mag ich überhaupt nicht. Mein blauer Turm im Keller war meine Zuflucht. Dort habe ich von alledem nichts
    mitbekommen. Wie war es bei Euch? Ich wünsche Euch noch eine gute Nacht und ein schönes Wochenende. Bis bald mal. Euer lieber Bailey und seine Menschen.

  • Kater Bailey (Freitag, 30. Dezember 2011 22:02)

    Bailey und seine Menschen wünschen Euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr 2012.
    Am 31.12.2011 darf ich wegen der Knallkörper und so nicht raus!!!

  • Tigger-Mie (Samstag, 24. Dezember 2011 18:15)

    Hallo lieber Paul,
    ich wünsche Dir, dem Gino und Deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest.
    Ich hoffe, auch ihr Katerchen werdet ein bisschen beschenkt.
    Ich habe schon ein Vorweihnachtsgeschenkt bekommen. Meine "Mama" konnte nicht warten. :-)
    Aber heute abend bekommt ich bestimmt noch was.
    Genießt Eure Menschen und die kommenden Feiertage.
    Ganz viele liebe Grüße
    Dein Freund Tigger-Mie mit seiner Familie

  • Kater Bailey (Donnerstag, 15. Dezember 2011 17:47)

    Hallo liebes Paulchen und Co.,
    ich war gestern bei Tante Doc. Die Wunde am Kopf ist nicht mehr entzündet. Nur noch ein wenig Schorf. Es gab noch eine Spritze mit Antibiotika. Ab sofort muss ich nicht mehr zum Arzt. Heute durfte
    ich sogar für einige Stunden in meinen Garten. Für mich ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Ich und meine Menschen wünschen Euch einen gemütlichen Abend.
    PS. Die neuesten Bilder von Euch mit Tannengrün und Weihnachtskatze mit Mütze und so haben uns allen sehr gefallen. Pfötchen drauf. Wir freuen uns schon auf neue Fotos.

  • Kater Bailey (Sonntag, 11. Dezember 2011 16:46)

    Guten Abend liebes Paulchen und Familie,
    wir wünschen Euch einen wunderschönen 3. Advent. Ich muss am Montag erneut zum Arzt. Am Freitag wurde die Wunde gereinigt und mit Antibiotika behandelt. Morgen müssen wir wieder mit ihm hin. Das
    schlimmste ist für den kleinen Kerl allerdings, dass er nicht raus darf. Solange die Wunde jedoch noch entzündet ist, geht das leider nicht. Wenn es nicht besser geworden ist, muss die Wunde
    ausgekratzt werden. Wir melden uns dann. Viele liebe Grüße mir und meinen Zieheltern.

  • Kater Bailey (Mittwoch, 07. Dezember 2011 19:49)

    Hallo Paulchen und Co.,
    vielen Dank für den lieben Gästebucheintrag. Wollte mich schnell melden und mitteilen wie es mir geht. War heute wieder bei Tante Doc. Die Wunde wurde erneut gereinigt und außerdem habe ich eine
    weitere Spritze bekommen. Nur so können Entzündungen im Körper verhindert werden. Mein Ziehvati hat eine Cortisonhaltige Salbe mitbekommen, mit der er meine Wunde mehrmals täglich einschmiert. Am
    Freitag muss ich wieder zu Tante Doc. Am schlimmsten finde ich, dass ich nicht in meinen Garten darf, obwohl ich den ganzen Tag schreie bzw. miaue. Bis Freitag. Dein lieber Freund Kater Bailey. Grüße
    bitte Deine Familie von uns allen.

  • Tigger-Mie (Montag, 07. November 2011 22:05)

    Hallo ihr Lieben,
    erstmal möchte ich mich bei Euch im Namen meiner "Mama" für die lieben Geburtstagsgrüße bedanken. Darüber hat sie sich richtig gefreut.
    Ich hoffe, bei Euch ist alles gesund und zufrieden. Bei uns ist alles gut. Nur ein Häschen hat sich ein bisschen verletzt, aber das wird wieder, sagt der Tierarzt.
    Hier im Haus ist grade Party angesagt. Meine Menschen haben ein wenig Herbstdeko ins Haus geholt. Eicheln und Kastanien und co. Haben sie wirklich gemeint, das bleibt wo es ist? :-)
    Meine beiden Kleinen spielen damit wie die Teufel. Nun ist die Deko im ganzen Haus verteilt. Ein bisschen habe ich auch umdekoriert. Nur die Zweibeiner sind der Meinung, dass es vorher schöner war.
    Die müssen noch viel lernen. :-)
    Aber dafür sind wir ja da. Wir zeigen ihnen wie es richtig geht.
    Deko ist toll, wenn man mit spielen kann.
    Ich wünsche Euch und Eurer Familie eine schöne Woche mit viel Deko äh Spielzeug.
    Viele liebe Grüße
    Euer Tigger-Mie mit Familie

  • Kater Bailey (Sonntag, 30. Oktober 2011 21:36)

    Guten Abend liebes Paulchen und Co.,
    wollte mich noch schnell für Deinen Besuch samt lieben Gästebucheintrag bedanken. Ja, Blätter fange ich auch sehr gern. Meine Menschen waren übers Wochende weg. Der Sohn meiner Zieheltern sollte
    micht am Sonntag Abend ins Haus holen. Der hatte kein Glück mit mir. Ich bin über Nacht draußen geblieben. Es war doch so schön warm. Tagasüber immerhin noch 18 Grad. Jetzt bin ich natürlich drinnen.
    Habe mich ordentlich füttern lassen und jetzt lege ich mich gleich auf´s Öhrchen. Der morgige Tag mit seinen vielen Abenteuern ruft. Ich wünsche Euch allen eine ruhige Nacht und guten Start in die
    neue Woche. Bis bald Euer Bailey samt seiner Menschen.

  • Kater Bailey (Samstag, 22. Oktober 2011 20:57)

    Guten Abend Paulchen und Co.
    wollte mich auch mal wieder melden. Wie geht es Euch? Was Ihr gemacht habt, habe ich ja bewundern können. Die Körbchen Bilder von Dir sind ganz, ganz süß. Das mache ich auch gerne. einmal hat mich
    meine Ziehmutti schlafend in ihrem Einkorfskorb gefunden. Die hat vielleicht Augen gemacht. Leider hat sie versäumt, davon ein Foto zu machen. So, ich muss jetzt auf mein Sofa und ein wenig
    abchillen. Der heutige Herbstsamstag war nämlich sehr anstrengend für mich. Ich habe die Sonne in vollen Zügen genossen. Ab und zu habe ich mir ein Katzenwürstchen abgeholt. Besser geht es nicht. Ich
    und meine Zieheltern wünschen Euch allen einen schönen Abend und Wochenende. Bis zum nächsten Mal.

  • Tigger-Mie (Dienstag, 11. Oktober 2011 20:25)

    Hallo Ihr Lieben,
    heute muss ich doch endlich einmal schauen, ob bei Euch alles in Ordnung ist.
    Nach den Bildern zu urteilen, ja. :-)
    Ich hoffe Euch und Eurer Familie geht es gut.
    Bei uns ist alles in bester Ordnung.
    Meine Zweibeiner mussten in letzter Zeit viel arbeiten. Aber bald kehrt Ruhe ein.
    Im Herbst hat meine "Mama" Urlaub und dann hat sie gaaanz viel Zeit für mich.
    Eure neuen Bilder sehen toll aus.
    So kuschelig würde ich mit dem kleinen Lou auch gern mal auf dem Sofa liegen.
    Aber der will immer nur raufen. :-)
    Ich wünsche Euch und Eurer Familie eine schöne Wochen.
    Lass mal wieder von Euch hören.
    Viele liebe Grüße
    Tigger-Mie mit Familie

  • Kater Bailey (Montag, 03. Oktober 2011 19:09)

    Hallo lieber Paul, Gino und Familie,
    habe schon lange nichts mehr von Euch gehört. Wie geht es Euch? Ich habe mir gerade Eure neuen Fotos angeschaut. Bei solch einer großen Tüte lecker Futter hätte ich auch große augen gemacht. Genießt
    Ihr auch das wunderschöne Wetter? Ich streife sehr oft und gerne durch meinen Garten. Meine Menschen müssen mich gegen 7:00 Uhr raus lassen, obwohl ich eine Katzenklappe habe, die auf meinen Chip
    reagiert. Trotzdem benutze ich sie nicht, weil ich das Ding von Anfang an nicht mochte. Meine Zieheltern sind ganz traurig darüber. Das Ding soll ganz schön teuer gewesen sein. Dadurch wird sie für
    mich auch nicht besser. Meine Bediensteten sollen mich ruhig rein und raus lassen. Wozu sind die sonst gut. Füttern und streicheln dürfen sie mich auch noch. Mehr geht doch nicht. Würde mich freuen,
    mal wieder von Dir zu hören. Bis dahin viele liebe Grüße von Deinem Freund Kater Bailey und seinen Menschen.

  • Kater Bailey (Samstag, 17. September 2011 00:18)

    Guten Abend liebes Paulchen und Co.,
    ich habe mit gerade Eure neuen Bilder "Platz ist in der kleinsten Hütte/Kiste" angeschaut. In so etwas liege ich auch besonders gerne. Eng = gemütlich. Den Fotos nach zu urteilen geht es Euch sehr
    gut. Bei mir ist auch wieder alles im grünen Bereich. Heute war ein bsonders schöner Herbsttag mit sehr viel Sonne. Kein Regen. Das Wochenende verspicht ja nichts gutes. Hoffen wir, dass die
    Wetterfrösche nicht recht behalten. Ich und meine Eltern wünschen Euch eine gute Nacht und Wochenende.

  • Kater Bailey (Sonntag, 04. September 2011 22:09)

    Guten Abend liebes Paulchen und Co.,
    seit Freitag habe ich wieder Freigang. Ich bin jeden Abend erst gegen 22:00 Uhr ins Hausgekommen. Heute hat der starke Regen einen Strich durch meine Rechnung gemacht. Um 19.00 Uhr war ich nass wie
    der rot-brauner Kater. Um eine Lungenentzündung zu vermeiden, habe ich mich frühzeitig in die warme Stube begeben. Was mit meinen Fäden im linken Pfötchen wird, berichte ich Euch zur gegebenen Zeit.
    Tante Angeblich lösen sich die Fäden von selbst auf. Ich wünsche Euch eine gute Nacht und Start in die neue Woche. Bis bald und viele liebe Grüße von Kater Bailey und seinen Menschen.

  • Kater Bailey (Freitag, 02. September 2011 00:10)

    Hallo lieber Paul und Familie,
    Tante Doc hat trotz der Fäden im Pfötchen zugestimmt, dass ich wieder in meinen Garten darf. Heute war ich bereits eine Stunde draußen. Das war sehr schön. Bilder davon könnt Ihr auf meine Homepage
    sehen. Viele liebe Grüße von Kater Bailey und seinen Zieheltern.

  • Kater Bailey (Donnerstag, 25. August 2011 22:26)

    Hallo Paulchen,
    am Freitag gegen 8:00 Uhr wird mir die krumme Kralle gezogen. drücke mir bitte alle Pfötchen. Dein lieber Freund Kater Bailey.

  • Kater Bailey (Mittwoch, 24. August 2011 22:16)

    Guten Abend liebes Paulchen und Co.,
    noch nachträglich herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag am 19.08.2011. Ihr habt bestimmt mit vielen leckeren Häppchen gefeiert.
    Am Donnerstag muss ich wieder zu Tante Doc. Zur gegebenen Zeit schreibe ich Euch, was sie zu meinem kranken Pfötchen gesagt hat und ob ich bald wieder in meinen Garten darf. Bis dahin viele liebe
    Grüße von Kater Bailey und seiner Familie.

  • Tigger-Mie (Dienstag, 23. August 2011 19:58)

    Hallo Ihr Lieben,
    da schau ich eben auf Eure Seite um ein paar liebe Grüße dazulassen und was sehe ich?
    Da habe ich doch den Geburtstag von Paul verschwitzt.
    :-( Sowas ärgerliches.
    Dafür wünsche ich dann mal nachträglich alles Liebe zum Geburtstag. Ich hoffe, Du hattest einen schönen Tag und hast Dich von Deinen Menschen verwöhnen lassen.
    Hier ist im Moment ganz sonderbare Luft. Meine Zweibeiner sagen, es wird noch gewittern. Aber bis dahin kann ich noch ein wenig durch mein Revier stromern.
    Eine schöne Woche wünscht Euch und Euren Menschen
    Tigger-Mie mit Familie

  • Kater Bailey (Mittwoch, 17. August 2011 21:44)

    Hallo liebes Paulchen und Co.,
    bevor ich ins Körchen husche, wollte ich noch schnell berichten, wie es mir heute ergangen ist. Die Kralle musste nicht gezogen werden. Ich habe einen neuen Verband und eine Spritze mit Antibiotika
    bekommen. Am Freitag schaut Tante Doc nach, wie es meiner kranken Pfote geht. Drückt mir bitte alle Pfötchen, dass sie nur positives verkündet. Bis zum Freitag und eine gute Nacht wünscht Dir Dein
    Freund Kater Bailey und samt seiner Zieheltern.

  • Kater Bailey (Dienstag, 16. August 2011 00:22)

    Guten Abend liebes Paulchen und Co.,
    am Mittwoch wird die lose Kralle gezogen. Mein Ziehvati ist heute Morgen mit mir zur Tierärztin gefahren. Tante Doc hat sich mein linkes Hinterpfötchen angeschaut. Der Versuch, die lose Kralle
    herauszuziehen, ist gescheitert. Eine Spritze mit Antibiotikum wurde mir verpasst und das Pfötchen zugepflastert. Zuhause habe ich mir das Pflaster/Verband in einem unbeobachteten Moment entfernt.
    Meine Ziehmutti hat mich gepackt und wieder zur Tante Doc gebracht. Dort wurde mein krankes Pfötchen erneut verpackt. Das bekomme ich angeblich nicht mehr so schnell ab. Na ja, am Mitwoch muss ich
    wieder zum Arzt. Ich melde mich dann sofort. Bis dahin viele liebe Grüße zum kranken Bailey.

  • Kater Bailey (Donnerstag, 11. August 2011 22:46)

    Hallo Paulen und Co.,
    wir haben uns eben noch Eure neuen Bilder angeschauten.
    Alle Bilder wieder super. Ganz toll finden wir das gemeinsame Bild von Euch "Hinteransicht"!!!
    Bailey und Co.

  • Kater Bailey (Donnerstag, 11. August 2011 22:43)

    Hallo liebes Paulchen und Co.,
    vielen Dank der Nachfrage. Mir geht es soweit gut. Ich kann schlecht laufen, da die Kralle verbogen ist. Das linke Hinterpfötchen ist jedoch nicht geschwollen und auch nicht entzündet. Leider ist
    mein Leibarzt erst ab Montag aus dem Urlaub zurück. Mein Ziehvati will bis dahin warten, da wir im letzten Jahr schlechte Erfahrung mit dem Vertretungsdoc machen musste. Dieser Stress ist für mich zu
    hoch, sagen meine Menschen. Ich melde mich am Montag und teile Euch mit, was Tante Doc zu meiner Pfote meint. Bis dahin viele liebe Grüße von Eurem lieben Kater Bailey

  • Kater Bailey (Sonntag, 07. August 2011 23:37)

    Guten Abend Paulchen und Co.,
    erst einmal vielen Dank für Euren lieben Gästebucheintrag. Am Freitag zum Samstag wurde ich von einem weißen Kater verkloppt. Dabei habe ich mir mein linkes Hinterpfötchen verletzt. Es hat geblutet
    und war geschwollen. Meine Menschen waren unterwegs. Die sind erst heute wiedergekommen. Die Schwellung ist zurückgegangen und die Wunde habe ich persönlich sauber geleckt. Man sagt ja nicht umsonst
    "Wunden lecken". Falls es trotzdem nicht besser wird, bringt mich mein Ziehvati am Montag zum TierDoc. Mein Doc hat allerdings noch eine Woche Urlaub. Zum Glück gibt es ja Vertretungen. Schauen wir
    mal. Ich berichte, wie es ausgegangen ist. Bis dahin viele liebe Grüße von Deinem Freund Bailey aus Detmold.

  • Kater Bailey (Montag, 01. August 2011 23:06)

    Hallo Paulchen und Co.,
    Enschuldigung, dass ich mich erst jetzt bei Dir melde. Ich habe aber auch wenig Zeit. Wettermäßig ist bei uns alles OK. Kaum Regen. Keine Hitze. Angenehmes Wetter für neue Abenteuer. Ich bin jeden
    Tag 12 Stunden am Stück draußen. Zwischendurch hole ich mir natürlich Leckerlis. soll mir ja nicht schlecht gehen. Übrigens, Deine neuen Bilder habe ich mir bereits angeschaut. Was war in dem Paket?
    Ich bin neugierig. Und, sonst alles bei Euch OK? Seid Ihr auch täglich auf dem schönen Balkon und genießt die frische Luft. Meine Ziehvati stellt heute noch neue Fotos von mir und meiner Maus ein.
    Bis bald. Dein lieber Freund Bailey. Meine Menschen lassen auch ganz lieb grüßen.

  • Tigger-Mie (Montag, 25. Juli 2011 10:01)

    Hallo Ihr Lieben,
    wie geht es Euch? Ihr habt ja einen tollen Karton. Solche Kartons finde ich auch suuuper klasse. Leider habe ich meine oft nicht für mich allein. Die beiden "Kleinen" wollen dann auch mitspielen.
    Dann verhau ich sie.(ein bisschen) :-) Schließlich bin ich Chef im Haus.
    Meine Mama hat mir einen neuen Kratzbaum versprochen. Den will sie selber machen. Da bin ich mal gespannt. Aber es dauert wohl noch ein bisschen. Wenn er fertig ist, werde ich ihn Euch zeigen. Das
    wird bestimmt toll. Kratzbäume kann man niiie genug haben. Vor allen Dingen, wenn das Wetter so ist, wie im Moment. Da mag ich nicht gern raus gehen.
    Ich hoffe, Ihr habt eine tolle Woche und kommt mich wieder einmal besuchen.
    Viele liebe Grüß
    Tigger-Mie mit Familie

  • Kater Bailey (Samstag, 02. Juli 2011 01:01)

    Hallöchen lieber Paul, Gino und Familie,
    leider kann ich mich erst heute melden, da meine Menschen 14 Tage auf der Insel Föhr waren. Allerdings ohne mich. Der Sohn meiner Zieheltern hat den Baby- bzw. Katersitterfür mich gespielt. Morgens
    ist er gekommen und hat mich in den Garten gelassen, gefüttert und so. Abends hat er mich dann wieder reingelassen. Über Nacht bin ich lieber im Haus. Meine Meschen finden das auch besser, da sie
    immer Angst um mich haben. Das nervt. Pfötchen drauf. Aber ich genieße es in vollen Zügen, so umsorgt zu werden. Jetzt bin ich sehr froh, dass meine Menschen wieder zurück sind, obwohl sich mein
    Sitter tadellos um mich gekümmert hat. Außer füttern und so hat er mich auch regelmäßig bespielt. Heute habe ich meine Zieheltern keinen Moment aus den Augen verloren. Ich war ständig in ihrer Nähe
    und habe aufgepasst, dass sie nicht wieder wegfahren. So schnell lasse ich die nicht wieder aus meinen Pfötchen. Und, wie geht es Euch? Alles OK. Eure letzten Fotos habe ich mir bereits angeschaut.
    Sehr schön. Darauf sieht man bereits, dass es Euch gut geht. So, ich muss mich jetzt schlafen legen. Bis bald. Dein lieber Freund Bailey. Meine Zieheltern lassen Euch auch ganz lieb grüßen.

  • Tigger-Mie (Montag, 27. Juni 2011 13:24)

    Na ihr Lieben,ist bei Euch auch sooo schönes Wetter? Ist schon fast wieder zu warm für mich. Liege den ganzen Vormittag unter meiner riesigen Tanne. Aber wenn es nachher abkühlt,mache ich die Gegend
    unsicher :-)
    Gehts Euch allen gut? Würd mich freuen bald wieder was von Euch zu hören.
    Bis dahin
    LG Euer Mie

  • Kater Bailey (Samstag, 11. Juni 2011 22:54)

    Guten Abend liebes Paulchen und Co.,
    wollte mir neue Bilder von Dir anschauen. Leider gibt es noch keine neuen Fotos von Dir und Deinen Geschwistern. Dann wüsche ich Euch eben ein schönes Pfingstfest. Bei uns war es heute sonnig,
    trocken und um die 20 Grad. Das ideale Wetter für mich und meine Abenteuer im Garten. Wie war es bei Euch? Kannst ja mal berichten. Bis bald. Viele liebe Grüße von Deinem Freund Bailey und seinen
    Menschen.

  • Tigger-Mie (Dienstag, 07. Juni 2011 12:20)

    Heiliheillo,endlich habe ich wieder Zeit,bei Dir reinzuschauen. Es ist nicht mehr ganz so warm,ich kann jetzt wieder auf Abenteuerjagd gehen. Kannst ja mal kurz bei mir reinschauen.Sind neue Fotos
    drin.Hab Bekanntschaft mit einem Reiher gemacht ;-))).
    Bis bald und bleibt alle schön gesund.
    Euer Tigger-Mie mit Anhang

  • Kater Bailey (Sonntag, 05. Juni 2011 22:54)

    Hallo Paulchen und Co,
    vielen Dank für deine Nachricht. Ich bin erst jetzt ins Haus gekommen. Nass bis auf die Haut. Mein erster Weg war nartürlich erst zum Futternapf. Bevor ich mich aufs Ohr lege, wollte ich Dir noch
    schnell antworten. Deine neuesten Fotos habe ich mir auch angeschaut. Ihr habt ja wirklich einen gemütlichen Balkon mit Katzengras. Das fresse ich auch sehr gerne. Allerdings wird mein Katzengras
    immer ganz schnell gelb. Dann fresse ich eben das andere Grünzeug. Davon steht im Garten genug herum. So, jetzt muss ich mich unbedingt aufs Ohr legen. Ich bin sehr müde. Schlaft auch schön und
    träumt süß. Viele liebe Grüße von Deinem Freund Kater Bailey und seinen Menschen.

  • Kater Bailey (Samstag, 04. Juni 2011 22:54)

    Hallo lieber Paul und Gino,
    vielen Dank für Euren Besuch samt lieben Eintrag. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Ja, meine Menschen haben meinen Kratzbaum an den Platz gestellt, wo er auch vorher stand. Nach zwei Tagen habe
    ich an die veränderte Räumlichkeit gewöhnt. Wie gesagt bzw. miaut, mag ich keine Veränderungen in meinem näheren Umfeld. Könnt Ihr das vielleicht ab? Ich jedenfalls nicht. So, gleich stöber ich noch
    ein wenig durch Eure Seite. Viele liebe Grüße von Eurem Freund Kater Bailey und seinen Zieheltern.

  • Tigger-Mie (Mittwoch, 25. Mai 2011 10:57)

    Hallo Ihr Lieben,

    ich wollte Euch nur kurz Bescheid sagen,dass meine Mama neue Fotos von mir gemacht hat :-)
    LG
    Euer Tigger-Mie aus Oldenburg

  • Anja Behling (Samstag, 21. Mai 2011 21:40)

    Hallo Paulchen, Gino und Familie Langer,
    ich bin jetzt so lange über eure schöne HP getapst und bin ganz begeistert euch Jungs nun auf diesem Wege besuchen zu können. Ich muss sagen ihr seid ganz prächtige Kerlchen, na ja ist ja auch kein
    Wunder bei solch lieben Menschen.Lasst euch weiter schön verwöhnen und wickelt eure Menschen um den Finger denn das lohnt sich wie man sieht.
    Viele liebe Grüße aus Wülfrath
    von uns und allen Samtpfötchen